Fortbildungen

Unser Zuchtverein, die DZRR unter dem Dach des VDH macht es seinen Züchtern zur pflicht regelmäßig Fortbildungen zu besuchen!

Wir halten es für selbstverständlich, aus liebe zu unseren Hunden, uns über diese Pflicht hinaus in verschiedene Richtungen weiter zu bilden.

Nur so, sind wir der Meinung, kann man diese kleinen Wunder verantwortungsbewusst prägen und in allen Belangen den besten Grundstein für ihr Leben legen.


Geburtsprobleme, Geburtsstörungen, Anomalien

Ernährung der Hündin vor und in der Laktation

Fertilität Rüde/Hündin

Fertilitätsprobleme (Antibiosebehandlung, Fettleibigkeit, Umwelt etc.)

Spermiogramm

Referentin: Dr. med. vet. Christiane Otzdorff, DipECAR (LMU München)

DZRR-Züchterschulung

21.10.2017             


Epilepsie beim Rhodesian Ridgeback

Referentin: Frau Wieländer TA (Universität München)

DZRR -Züchterschulung

04.02.2017


Hundeverhaltensberater Teilstudium

Geschichte der Verhaltensforschung - Ethogramm - Ethogramm des Wolfes

Verhaltensphysiologie (u.a.Reflexe, Reizfilter, Nerven & Hormonsystem, Verhaltensentwicklung, Prägung, Kommunikation)Verhaltensökologie (u.a.Genetik, Erblichkeit des Verhaltens, Sexuelle Selektion, Paarungsverhalten & Brutpflege, Gruppenstrukturen)

November 2016- April 2017    


DZRR Jungzüchterschulung

28.01.2017


Ernährungsberater für Hunde & Katzen

Erfolgreich abgeschlossenes Fernstudium zum Ernährungsberater

Februar - August 2015


Erste Hilfe am Hund

August 2015


Ausbildung unserer Hündin zum Theraphiebegleithund

Mai - Oktober 2015


Prüfung zum Mensch-Hund-Team

(Vorbereitung zum Therapiebegleithundeteam) mit Note 1,5 bestanden.

April 2015


Praktische Arbeit im Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. (VDH/FCI),

unter anderem das Führen eines  Begleithundekurses.

September 2003- August 2004